Bericht 1. Spiel gegen SK St. Magdalena

Das erste Vorbereitungs-Spiel bestritt unsere KM am Samstag, 06.02.2016, 16:00 Uhr in Linz (ABC ASKÖ Bewegungscenter, Urfahr) gegen SK St. Magdalena (Landesliga Ost, mit 21 Punkten Platz 6 nach der Hinrunde).

Die erste Halbzeit konnte wie bereits aus der Herbstsaison gewohnt mit einer kompakten Defensive bestritten werden, Aktionen nach vorne waren jedoch Mangelware. Unser Gegner konnte aber ebenso wenige Akzente setzen, jedoch musste man kurz vor der Pause doch das 0:1 (43.) hinnehmen.

In die 2. Halbzeit startete man jedoch bedeutend besser und so konnte man durch Tore von Christoph Glas (1:1, Freistoß) ausgleichen, sowie durch Sebastian Bauer (2:1, Kopfball) in Führung gehen. In dieser Phase fand unser Team weitere hochkarätige Chancen vor. Es konnten jedoch Chancen von Roland Krivec, ein Stangenschuss von Sebastian Bauer sowie ein Freistoß getreten von Milan Fukal an die Querlatte zu keinem weiteren Treffer verwertet werden.

Nach einem verletzungsbedingten Ausfall von Kapitän Mario Fuchs etwa 20 Minuten vor Schluss, wobei das Wechsel-Kontingent von 3 Spielern schon erschöpft war, musste man den Ausgleich zum 2:2 und kurz vor Schluss sogar noch den Siegtreffer für unseren Gegner zum 2:3 hinnehmen. Die 3 Treffer unseres Gegners erzielten Dominik Seyr, Michael Ortner (Freistoß) sowie Michael Kaindlbinder.

Endstand: SK St. Magdalena – Union Handyshop Esternberg 3:2 (1:0); Tore für Esternberg: Christoph Glas, Sebastian Bauer

Aufstellung: S. Gruber – A. Kislinger, G. Götzendorfer, M. Fukal, R. Kropfmüller – F. Friedl, M. Hartinger, M. Fuchs, C. Glas – R. Krivec, R. Szmek;

Ersatzspieler: S. Bauer, F. Mauthner, A. Grechhammer

Leave a Reply